Blog

Der Weg ist das Ziel – Aber welche Richtung?

Nachdem wir über Jahrzehnte richtig verwöhnt wurden, lief es in den letzten zwei Jahren doch tatsächlich einmal nicht so, wie wir es erhofft haben. Corona hat nicht nur das Geldverdienen beeinträchtigt, es hat auch unser Sozialleben gehörig umgekrempelt. Jetzt, wo sich alles allmählich wieder beruhigt,...

Erwartungen bei GRAFF.FF
Was sind unsere Erwartungen von GRAFF-FF????
Hi! Im Leben kann man nicht alle Erwartungen erfüllen. Vor allem wenn diese viel zu groß sind. Aber sind Erwartungen nicht genau dafür da, dass man im Leben ganz groß träumen kann?
Musikhörendes Mädchen in der Universität
Filmreife Peinlichkeiten

Es gibt sicherlich viele Momente im Leben, die man eigentlich hätte verfilmen müssen. Und genau diese Momente, diese filmreifen Peinlichkeiten, habe ich mir für den heutigen Blogeintrag ausgesucht. Momente im Leben, wo man nicht wirklich eine Glanzleistung vollbracht hat. Augenblicke, in denen man sich richtig...

Feigenmantel
Chilis im Feigenmantel

Aufblende. Die Sonne geht auf, wir sehen Kondensstreifen von Flugzeugen über den Feldern einer Vorstadt von Köln. Ein Bahnsteig, der wenig besucht wird. Ein Mann ist zu sehen. Anfang 30. Spielt nervös mit den Händen. Das ist Heiko. Wer mag schon von sich selbst erzählen? "Wenn ich...

Wie mich das jecke Jeföhl zum Film brachte

Ich bin Ronja und ganz frisch hier bei GRAFF.FF in der Filmproduktion eingetroffen. Noch ist alles ziemlich neu, aber mit Charlie hab ich schon eine Bezugsperson, die so ganz nach meinem Geschmack ist. Da ich sie in zwei Wochen ersetzen soll, ist klar, dass sie...

Filmreife Action im Schlaf

Geheimnisvoll, surreal, lebendig, verrückt. Was meint ihr haben all diese Worte gemeinsam? Richtig, das Schlafwandeln! Ach, das meintet ihr gar nicht? Ihr meintet, der Film passt am besten zu diesen Worten? Oder doch eher das Schlafwandeln? Guys, beides ist korrekt! Ist das nicht cool?  Die Fantasie, die...

Bienenstiche und Leonardo DiCaprio
Sollte ich meinen Dickkopf damit durchkommen lassen? Ist dieser Riesenaufwand das Ergebnis überhaupt wert? Das ist die Frage, die man sich auch beim Film oft stellt, wie ich mittlerweile gelernt hab. Man dreht eine Szene in vielen verschiedenen Einstellungen, die Kameraperspektive wird immer wieder geändert...
Die Stadt der Filme

Hey Ihr, ich nerve euch jetzt jeden Freitag mit einem neuen Eintrag im GRAFF.FF Blog - das haben wir euch ja versprochen. Ich hatte letztes Wochenende Geburtstag! Und was wünscht sich ein Filmfan zum Geburtstag? Einen Walk durch die Stadt der Filme - durch Berlin! Mein...

Je suis Charlie

Mein Name ist eigentlich Charlotte, aber alle nennen mich Charlie.  Ich bin Zirkuskünstlerin, Musikerin und angehende Filmstudentin. Und nun bin ich per Glückssträhne als Praktikantin bei Norleon und seinem Team gelandet.  In Hamburg geboren und von den Zirkuseltern direkt auf die Bühne geschleift, bin ich mit vielen...

Bildsprachen
Als ich vor drei Jahren meinen Instagram-Account namens @crazytravelisa erstellt habe, hatte ich nicht erwartet, dass ich irgendwann einmal ein Praktikum in einer Filmproduktion machen würde. Damals habe ich den Account nach dem Abi erstellt, um meine Abenteuer in Südostasien mit Freunden und Familie zu...